Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SIV.NEWS 2016-1

PARTNER Digitaler oder klassischer Briefversand: Einfach – kostenoptimiert – sicher aus kVASy® organisiert Pünktlich zur E-World energy & water 2016 in Essen schaffen die SIV.AG und die Deutsche Post die Möglichkeit, auf einfache Art und Weise Briefe direkt aus dem Bran- chenstandard kVASy® heraus zu versenden. Dazu bindet die SIV.AG kVASy® an die E-POST-Infrastruktur der Deutschen Post an, wodurch sich gleich mehrere Vorteile für den Anwender ergeben: •  Die Verschlankung der Verarbeitungs- prozesse bringt wertvolle Zeitvorteile. •  Die Versandprozesse werden optimiert durch die einfache Integration eines neu- en, sicheren, digitalen Kommunikations- kanals über kVASy® . •  Im Falle einer klassischen Briefsendung durch die Deutsche Post werden nicht nur die Produktionsprozesse optimiert, sondern auch wesentliche Preisvorteile generiert. •  Die Darstellung der Sendungsmerkmale und -historie auf Einzelkundenebene in der kVASy® liefert sinnvolle Prozess- mehrwerte. Die Umsetzung der Lösung erfolgte in enger Kooperation beider Partner. Dadurch konn- te eine Lösung entwickelt werden, die die Anforderungen der Kunden der SIV.AG an die Abwicklung digitaler Prozesse (sicher, automatisiert und in hoher Qualität) erfüllt, ohne dass sich die Mitarbeiter zukünftig um den eigentlichen Postversand kümmern müssen. „Eine ergonomische Handhabung für den Anwender und die nahtlose, tiefe Integration in kVASy® war für alle Beteilig- ten von hoher Bedeutung“, betont Alfons Fliegen, Vertriebsleiter Partnervertrieb der Deutschen Post: „Die Vorteile für das Un- ternehmen so einfach und kurzfristig wie möglich zu realisieren, gleichzeitig aber die gewohnte Arbeitsumgebung für den An- wender nicht zu verändern war die absolute Priorität.“ Auch auf Seiten der SIV.AG sieht man in der Anbindung des Branchenstandards kVA- Sy® an die E-POST eine zukunftsweisende Entwicklung der Software in Richtung Di- gitalisierung der Endkundenkommunikati- on: „Durch die Anbindung von kVASy® an E-POST gehen wir in Sachen Kommunikati- on zum Endkunden den nächsten logischen Schritt und verfolgen die Digitalisierung unserer Workflows konsequent“, sagt Tho- mas Bunge, Mitglied des Strategieboards Softwareentwicklung der SIV.AG. Um das Angebot für den Anwender abzu- runden, haben beide Unternehmen verein- bart, bei Schulungen zur Lösung weiter eng zusammenzuarbeiten und einen aktiven Support für die User anzubieten. Auch die Entwicklung weiterer Lösungen steht für beide Partner 2016 auf der Agen- da. Nach dem Management ausgehender Sendungen sollen auch die Digitalisierung von Eingangssendungen und Mehrwert- leistungen für CSS-Portale durch bedarfs- orientierte Lösungen und smarte Konzepte erbracht werden. (ds, as) Deutsche Post AG Senior Experte Partnervertrieb E-POST dietrich.sessner@deutschepost.de www.epost.de Dietrich Sessner >> » Wir, der Wasserverband Wingst, versen- den unsere Jahresabrechnung Anfang 2016 erstmals mit E-POST. Unsere Anregungen, eine Schnittstelle zur E-POST zu schaf- fen, wurden von der SIV.AG aufgegriffen und kurzfristig umgesetzt.Von der neuen Schnittstelle erhoffen wir uns eine deutliche Zeit- und Kostenersparnis für den bislang ressourcenintensivenVersandprozess. Die Briefe an unsere Kunden verschicken wir di- rekt aus der gewohnten Arbeitsumgebung – einfacher geht es nicht.Wir sind daher überzeugt, dass die Lösung über E-POST schnell auch für andere Anwender von Interesse sein wird. « Patrick Pawlowski Leiter Verbrauchsabrechnung des Wasserverbands Wingst KöR 21SIV.NEWS 1/2016

Seitenübersicht