Optimierung mit kVASy-Batchjobs für GPKE/GeLi Gas-Prozesse

Effektiv. Gesetzeskonform. Umfassend. Optimierung kVASy-Batchjobs  für GPKE/GeLi Gas-Prozesse

Ausgangslage

Der Ablauf der Batchjobs und deren Aktualität sollte regelmäßig auf den Prüfstand gestellt und optimiert werden.

Unsere Lösung

Wir analysieren Ihre derzeitigen Batchjobs und decken Optimierungsmöglichkeiten auf. Ebenso wird die Einrichtung neuer Batchjobs besprochen, um ein höheres Maß an Automatisierung zu erreichen. Zusammen mit Ihnen werden die Ergebnisse umgesetzt.

Ihre Prozessoptimierung

Falsch eingestellte oder fehlende Batchjobs verursachen viel manuelle Arbeit, die sich aufgrund steigender Anforderungen im Markt niemand mehr leisten kann. Anhand unserer Erfahrungen aus zahlreichen Bestandskundeneinsätzen analysieren wir Ihre aktuellen GPKE/GeLi Gas-Batchjobs und prüfen diese auf ein mögliches Optimierungspotenzial. Nach Abschluss der Analyse wird das Ergebnis zusammen mit Ihnen besprochen und die Einrichtung angepasst.

Auf Ihren Wunsch beraten wir Sie auch in Bezug auf neue Batchjobs und erörtern die dazugehörigen Parameter und deren Auswirkung. So besteht zum Beispiel die Möglichkeit, ORDERS für fehlende Brennwerte und Zählerstände automatisch zu generieren. Dies entlastet den Vertrieb vor allem in Vorbereitung einer Jahresabrechnung und stellt sicher, dass diese mit einer höheren Qualität durchgeführt werden kann. Weiterhin können im Netzmandanten die notwendigen Änderungsmeldungen nach einem Rechnungslauf per Batchjob erzeugt werden, so dass kein Anwender mehr eingreifen muss.

Wir unterstützen Sie im Rahmen der optimalen, ressourcenschonenden und prozessspezifischen Einrichtung der Batchjobs.

Ihre Mehrwerte

  • Optimierung und Aktualisierung der vorhandenen zyklischen Batchjobs
  • Verbesserung der Prozessüberwachung durch E-Mails an Mitarbeiter bei der Batchjobdurchführung
  • Einrichtung neuer Batchjobs für mehr Automatisierung in der Marktkommunikation

Optimieren Sie Ihre Prozesse und kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern.

Enrico Hase
Leiter Consulting & Projekte
0381 / 2524 - 3101  
enrico.hase@siv.de