Constellation schließt Akquisition der SIV.AG ab

Roggentin, 1. März 2016

  • SIV.AG agiert weiterhin als eigenständiges Unternehmen
  • Kunden, Partner und Mitarbeiter profitieren von Stabilität und Zukunftsstärke

Die kanadische Constellation Software Inc. hat die Akquisition der SIV.AG über ihre 100%-ige Tochtergesellschaft N. Harris Computer Corporation nach Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden im Zuge eines mittelbaren Kontrollerwerbs erfolgreich abgeschlossen.

"Wir freuen uns, mit dem Eigentümerwechsel einen wichtigen strategischen Schritt für weiteres gemeinsames Wachstum am europäischen Versorgungsmarkt vollzogen zu haben", so Jeff Bender, CEO der N. Harris Computer Corporation: "Die Integration der SIV.AG in unseren global agierenden Konzernverbund bietet nachhaltige Stabilität, Zukunfts- und Innovationsstärke."

Arno Weichbrodt, Vorstand der SIV.AG, unterstreicht, dass die SIV.AG auch weiterhin als eigenständiges Unternehmen agieren wird: "Sicherheit und Kontinuität sind das Fundament unserer weiteren Entwicklung als ganzheitlicher Lösungspartner. Durch unsere Zusammenarbeit gewinnen wir an weiterer Schlagkraft und wirtschaftlicher Stärke – für ein intensiveres Servicemanagement und eine noch größere Marktnähe, von der unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter gleichermaßen profitieren werden."

Zurück