7.500 EUR für den guten Zweck

Mitarbeiter der SIV.AG engagieren sich für gemeinnützige Vereine aus der Region

Roggentin, 20. Dezember 2016
Auch in diesem Jahr verzichtet die SIV.AG auf Weihnachtsgeschenke an Kunden und Partner und spendet stattdessen die dafür eingeplante Summe einem wohltätigen Zweck.

4.000 EUR gehen in guter Tradition an den gemeinnützigen Rostocker Verein Hanse-Tour-Sonnenschein e.V., der mit großem ehrenamtlichen Engagement ein ambulantes Projekt der Universitäts-Kinder- und Jugendklinik Rostock unterstützt. Wenn auch Sie helfen möchten, hier das Spendenkonto des Hanse-Tour-Sonnenschein e.V. bei der Deutschen Bank:

IBAN: DE68 1307 0024 0206 6611 00 BIC (SWIFT): DEUTDEDBROS

Erstmals erhalten darüber hinaus gemeinnützige Vereine aus der Region insgesamt 3.500 EUR. Die stolzen Gewinner wurden im Rahmen einer Spenden-Tombola auf der Weihnachtsfeier der Mitarbeiter der SIV.AG ausgelost.

Über die großzügige finanzielle Unterstützung freuen sich: 

Zurück