SIV.AG beendet E-world energy & water 2015 mit Besucherrekord

Roggentin, 18. Februar 2015

Die SIV.AG beendete die E-world energy & water mit einem Besucherrekord. Zugleich stieg die Zahl wertiger Kontakte zu großen, international agierenden Konzernen. Zukunftsweisende Meilensteine waren in diesem Zusammenhang die Vertragsschlüsse mit der Swisscom AG und der Deutschen Telekom.

Besonders nachgefragt wurden in den Gesprächsterminen Umsetzungsmodelle für intelligente Messsysteme, die Themen IT Compliance und IT Security (durch die Tochtergesellschaft Certigo GmbH repräsentiert) sowie die systemunabhängige Lösung kVASy® Power Sales für den Energievertrieb.

"Als Aussteller der ersten Stunde haben wir die Entwicklung der E-world energy & water zur europäischen Leitmesse und zentralen Branchenplattform von Anfang an begleiten können. Für unsere Unternehmensgruppe sind die drei Messetage nach wie vor ein wichtiger Trendmonitor und die perfekte Möglichkeit, hochkarätige Kontakte zur Energie- und Wasserwirtschaft auf- und auszubauen", so Jörg Sinnig, Vorstandsvorsitzender der SIV.AG.

Zurück