Zhelyazko Petrov verstärkt SIV.BG EOOD als zweiter Geschäftsführer

Roggentin, 26. Februar 2015

Bulgarische Tochtergesellschaft setzt Erfolgskurs in Südosteuropa fort

Mit Zhelyazko Petrov hat die SIV.BG EOOD – eine 100%-ige Tochtergesellschaft der SIV.AG – einen branchenerfahrenen zweiten Geschäftsführer gewinnen können. Der 1979 geborene Bulgare war zuletzt als Direktor des IT-Departments der in Varna ansässigen ENERGO-PRO EOOD tätig und ist ein ausgewiesener Kenner der Marktstrukturen und regionalen Gegebenheiten.  

"Bereits bei ENERGO-PRO konnte Zhelyazko Petrov breite Erfahrung in der bulgarischen Energiewirtschaft sammeln und sich mit unserem Branchenstandard kVASy® vertraut machen – die besten Voraussetzungen für seine anspruchsvollen neuen Aufgaben bei der SIV.BG", so Andreas Lehmann, Vorstand der SIV.AG. "Gemeinsam mit Matthias Hinz, der auch weiterhin seine Aufgaben als Geschäftsführer der SIV.BG EOOD wahrnimmt, wird Zhelyazko Petrov die SIV.BG auf Erfolgskurs halten, ihre Kundenbeziehungen intensivieren und die Präsenz unserer Unternehmensgruppe in Südosteuropa weiter ausbauen."

Seit 2006 ist die SIV.BG EOOD ein verlässlicher Vertragspartner der EVN Bulgaria und der ENERGO-PRO EOOD, die mit jeweils weit über einer Million Zähler zu den größten Kunden der SIV.AG gehören.

Zurück