Die GET AG - Daten und Software für die Energiewirtschaft

Als ein führendes IT-Unternehmen innerhalb der Energiewirtschaft recherchiert, analysiert und verknüpft die GET AG branchenrelevante Daten. Im Rahmen der Partnerinterviews haben wir mit Daniel Sonne, Leiter Daten- und Partnerservice, gesprochen.

Herr Sonne, vielen Dank für Ihre Zeit. Als erstes möchten wir Sie natürlich einmal fragen, wie Sie durch die Krise gekommen sind?
 
Daniel Sonne: Vielen Dank der Nachfrage. Tatsächlich sind wir in Anbetracht der besonderen Situation bis zum heutigen Zeitpunkt sehr gut durch die Krise gekommen. Dies haben wir vor allem der Tatsache zu verdanken, dass wir unser Portfolio immer breiter aufstellen. Das heißt, neben Energiethemen bedienen wir zunehmend auch andere Geschäftsfelder wie FinTech und Telekommunikation. Dies führte unter anderem zu unserer Krisenfestigkeit.
 
Seit wann sind Sie Partner der SIV.AG und wie sind Sie auf die SIV.AG aufmerksam geworden?
 
Daniel Sonne: Die Partnerschaft besteht seit rund 15 Jahren. Sozusagen zusammengefunden haben wir im Rahmen der Netzentgelt-Ermittlung. Gemeinsam haben wir eine Schnittstelle für die Netzentgelte aufgebaut, die wir bundesweit recherchieren. Es war damals ein sehr innovativer Ansatz, sich dem Thema serviceseitig ohne Austausch von Datenexporten zu nähern. Die Partnerschaft entwickelte sich von da aus weiter in Richtung Schnittstellen zu unserem Cockpit, insbesondere zum Pricing, bis hin zur Lieferung von Preislisten an die SIV-Lösung kVASy – und natürlich sukzessive noch weiter.
 
Wie ergänzen Ihre Produkte und Services das Portfolio der SIV.AG und welchen Mehrwert bieten Sie den Kunden?
 
Daniel Sonne: Hauptsächlich sehe ich die Synergien und Mehrwerte nach wie vor in den Prozessen Marktanalyse, Pricing, Vertrieb und Vertriebssteuerung für gemeinsame Kunden. Im Datenbereich ist das Thema hausnummernscharfe Regionalstruktur ein ganz klares Asset von uns. Und es ist nicht abzusehen, dass es eine zentrale Stelle geben wird, welche alle erforderlichen Informationen gebündelt liefern wird.
 
Was schätzen Sie an der SIV.AG als Partner?
 
Daniel Sonne: Im Rahmen unserer recht langen Partnerschaft haben wir die SIV.AG als ein innovatives Unternehmen kennengelernt, das dem Servicegedanken gegenüber sehr aufgeschlossen war und ist. Dies passt natürlich sehr gut zu unserer Philosophie. Auch, wenn die Partnerschaft in der vergangenen Zeit etwas ruhiger geworden ist, so sind wir uns sicher, dass sie in Zukunft wieder Fahrt aufnehmen wird.
 
Welche Projekte haben Sie bereits erfolgreich mit der SIV.AG umgesetzt?
 
Daniel Sonne: Da erinnere ich mich an viele gemeinsame Projekte. Zunächst wäre unser Netzentgeltrechner für Strom und Gas auf Webservice-Basis zu nennen, der bei den Mitarbeitern Ihrer Tochtergesellschaft SIV Utility Services selbst zum Einsatz kommt. Darüber hinaus denke ich an gemeinsame Kunden wie die SWN Stadtwerke Neumünster Beteiligungen GmbH oder die Stadtwerke Schwerin GmbH (SWS) – für Letztere haben Sie kVASy Power Sales eingeführt.
 
Wie stellen Sie sich die zukünftige Partnerschaft mit der SIV.AG vor? Welche gemeinsamen Pläne haben Sie?
Daniel Sonne: Es gibt viele neue spannende Themen in der Energiewirtschaft aber auch in anderen Bereichen und damit einhergehend viele Synergien bei Produkten und Projekten zwischen der GET AG und der SIV.AG. Hier sollten wir es wieder gemeinsam schaffen, unsere Kunden dafür zu begeistern und sie bei ihren Herausforderungen aktiv zu begleiten. Vor diesem Hintergrund gibt es sicher viele Ansatzpunkte und Chancen. Die GET AG ist heute nicht mehr nur ein Datendienstleister, sondern hat sich enorm weiterentwickelt – beispielsweise innerhalb von Projekten im FinTech- und Telekommunikationsbereich bis hin zu modernen Front-End-Entwicklungen. Es gibt also viel Potenzial und Anlass für Austausch.

 

 

Daniel Sonne

Leiter Daten- und Partnerservice

Ansprechpartner für das Partnermanagement

Erforschen Sie Ihre Möglichkeiten als Partner der SIV.AG! Kontaktieren Sie uns!

Michael Krieg

Partnermanager SIV.AG

michael.krieg@siv.de

Sie interessieren sich für unser Partnerportfolio?

Partner finden